• Weltweiter schneller Gratisversand
  • Versand im Gratis-Schmucketui
  • Haben Sie Fragen? 0176-45606782 oder mail@maletzkys.de
  • Weltweiter schneller Gratisversand
  • Versand im Gratis-Schmucketui
  • Haben Sie Fragen? 0176-45606782 oder mail@maletzkys.de

Handarbeit der 30er Jahre - Großer Anhänger 900er Silber & 750er Gold Spinell Art Déco

269,00 €

Artikelnummer: 22-0719-22co

Auf Lager
Lieferzeit: In Deutschland 2 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Dieser alte Kettenanhänger ist ein in Handarbeit gefertigtes Original aus den 30er Jahren. Ein hellblauer synthetischer Spinell im achteckigen Scherenschliff funkelt wie ein Aquamarin bzw. Topas in einer Fassung aus 4 eingesägten Krappen. Bei dem Spinell handelt es sich um eine feine alte Synthese nach dem Verneuil-Verfahren. Als Zierrat dienen u. a. Spiralen und kleine Blättchen. Die stilisierten Blättchen und konvexen, konischen Eckelemente wurden aus 750er Roségold hergestellt. Ansonsten besteht der antike Halsschmuck aus 900er Silber. 2 Punzen auf der Rückseite der Schlaufe: 1) "750" für 18 Karat Gold bzgl. der Zierelemente sowie 2) "900" für die Silberlegierung. Ohne Kette. Authentischer Antikschmuck, welcher sich durch den Mix aus Gold und Silber wunderbar mit anderen Schmuckstücken kombinieren lässt!

Größe

  • gesamt mit Schlaufe 3,8 x 2,4 cm
  • Höhe des Aufbaus 9 mm
  • Spinellsynthese 1,7 x 1,3 cm

Gewicht

  • 8,0 g

Zustand

  • sehr gut
  • ein winziger Abplatzer auf der Rückseite des Spinells (Vgl. letztes Foto rechts unten)
  • Spinell hat minimal Spiel in der Fassung, sitzt aber dennoch sicher


Artikelnummer: 22-0719-22co